Februar 2014

Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.
(Hugo von Hofmannsthal)

 

Seit vielen Jahren begleitet mich der Radsport in unterschiedlichen Facetten und Bereichen. Auch für das kommende Jahr habe ich wieder Pläne, die ich auf dem Rad verwirklichen möchte.
Der Start in das Jahr 2014 begann sportlich allerdings zunächst etwas verzögert. Nach einer OP-bedingten Pause im Herbst 2013 musste ich das Training zunächst etwas lockerer angehen und bis Jahresende entsprechend angepasst trainieren. Leider hatte mich eine Grippe sowie deren Auswirkungen über den Jahreswechsel und einige weitere Wochen zunächst fest in der Hand, so dass der sportliche Neustart im neuen Jahr etwas später begann als ich es mir gewünscht hatte. Nichtsdestotrotz habe ich mich davon nicht beirren lassen und in der Zwischenzeit mit dem Aufbautraining begonnen. Dieses setzt sich insbesondere aus Lauftraining und unterschiedlichen Einheiten mit dem MTB zusammen. Verschiedene leichte Einheiten mit dem Rennrad insbesondere auf der Radrennbahn Öschelbronn vervollständigen das langsam anziehende Training.